Prävention

Präventionskurse

Kurse mit Kassenförderung!

Je nach Krankenkasse werden einmal jährlich 80% - 100% der Kursgebühren, meist bis zu 75 Euro nach Vorlage der Teilnahme-bestätigung erstattet. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Wirbelsäulengymnastik

Gezielte Kräftigung und Dehnung des gesamten Muskel- und Skelettsystems "Rücken" sowie Koordinations- und Balance-Übungen. Außerdem Haltungstraining und Schulung von rückenschonendem Alltagsverhalten. Eine dynamische Gruppenstunde mit Bewegungsspaß bei Musik.

Präventives Rückentraining

Im Rahmen des Präventiven Rückentrainings ( = PRT ) wird funktionsbezogenes Rückentraining mit einem gesundheitsorientierten Kraftraining an Geräten kombiniert, um ein ganzheitliches, mit theoretischen und praktischen Inhalten gefülltes Training zu bieten. 

Es findet unter Anleitung eines Physiotherapeuten in Kleingruppen (max.6-8 Pers.) statt. Trainiert wird u.a. an modernen, medizinischen Kraftgeräten. Funktionelle Übungen mit Kleingeräten (Theraband, Kleinhanteln, Balancekreisel, etc.) ergänzen das Training. Dehnungen und Eigenmobilisationen runden das Training ab.

Sturzprävention

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Menschen, die weiterhin sicher auf ihren zwei Beinen unterwegs sein möchten. Es werden durch geeignete Übungen die Fähigkeiten der Koordination, Reaktion, Balance verbessert. Außerdem stehen Übungen zu Verbesserung der Bein- und Rumpfkraft auf dem Programm.

Terminanfrage

Wichtig! Terminänderungen und -absagen können nur telefonisch bearbeitet werden.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.